skip to Main Content
+49 (6205) 30517 11 info@e4testival.com

Thomas Reister ist Visionär und Gründer der emodrom GmbH am Hockenheimring Baden-Württemberg, die für die strategische Weiterentwicklung des weltweit bekannten Formel 1 Traditionsstandorts verantwortlich zeichnet und sich  insbesondere mit technologieoffener e-mobility und neuen Geschäftsfeldern als „Mobilitätsschaufenster“ ausrichtet. Seit Anfang der 90iger Jahre brachte er neue Geschäftsbereiche in den Motorsport. Er war zu dieser Zeit auch in Projekten mit Michael Schumacher und H.-H. Frentzen Vordenker neuer Lizenz- und Merchandisekonzepte. Er hat u.a. das bekannte DEKRA-Michael-Schumacher-Cap als kommerzielles Produkt entwickelt, die Rechte gehalten und vermarktet. In Deutschland zählte er zu den innovativsten Köpfen dieses Genre. Thomas Reister begleitete als Eigentümer, CEO und Berater verschiedene Teams und Fahrer in der F1, DTM, Formel BMW, MINI-CHALLENGE, 24h Le Mans, 24h Nürburgring, IDM, MotoGP und bei HYBRID-RACING AG. Heute verantwortet er als Verwaltungsrat der emodrom group u.a. die Strategie, das Marketing und die Kommunikation der von ihm gegründeten Firmen und unseres e4 TESTIVALS. Ein neues Messekonzept mit fahraktivem Schwerpunkt ist von Anfang an Inhalt seiner emodrom Philosophie, damit Endverbraucher emotional die neuen Produkte der Hersteller erleben und erfahren können!

Back To Top