fbpx
skip to Main Content

Gebauer Elektrotechnik

Höchste Flexibilität Einzigartig auf dem Markt 

Intelligente Elektromobilitäts-Ladelösung, die modular aufgebaut, erweiterbar, kostensparend, effizient, skalierbar und extrem vandalismussicher ist.

Unsere Ladeschranklösung smopi besteht aus einzelnen Modulen. Durch unsere detaillierte Kundenanalyse stellen wir Ihren Bedarf fest, um mit Ihnen die optimale Lösung zu erarbeiten. Bei einer notwendigen Erweiterung, zum Beispiel durch Vergrößerung der Flotte, können einzelne Module hinzugefügt und die Ladeinfrastruktur damit erweitert werden.
Im Gegensatz zu anderen Ladesäulen befindet sich das Herzstück, wie die komplette Technik und Steuerung, in einem Ladeschrank getrennt der Ladepunkte. Wer möchte nicht ein störungs- und wartungsarmes System?

Unsere eigens entwickelte Softwarelösung unterstützt das moderne Last-, Lade- und Energiemanagement. Ergänzend installierte PV-Anlagen ermöglichen die Zuschaltung weiterer Kapazitäten. Eine angepasste Ladegeschwindigkeit führt zu einer optimalen Ausnutzung des Netzanschlusses und passt sich den unterschiedlichen Bedürfnissen der E-Kunden an. Ladezeiten, Ladedauer oder sogar Tarifobergrenzen können vom Betreiber individuell festgelegt werden. Durch smopi haben die Betreiber und Kunden die nötige Flexibilität und Mobilität.

  • Diese kosteneffiziente Lösung ist bestimmt das Richtige für Sie!!

Die Technologie im Überblick:

  • modular aufgebaut
  • erweiterbar
  • kosten- und betriebseffizient
  • deutlich platzsparender
  • einfachste Wartung
  • Kostenreduzierung
  • 360° Lösung

Mit der zentralen Ladeschranklösung smopi, erhalten Sie einen erhöhten Schutz gegen Missbrauch und Vandalismus. In vielen Einbausituationen kann der Ladeschrank in bereits geschützten Räumlichkeiten integriert werden. Zusätzlich kann der Ladeschrank mit einem Schloss gesichert werden, um sensible Daten und die hochwertigen Bauteile vor unbefugtem Zugriff zu schützen.
Am Parkplatz findet man lediglich die Ladepunkte vor. Dies kann als Buchse oder mit einem festangeschlossenen Ladekabel realisiert werden.

Back To Top