skip to Main Content

Herr Fricke arbeitete 38 Jahre bei IBM in der Entwicklung. Von 2011 bis 2017 war er seitens IBM aktiv in europäischen Forschungsprojekten, um in Zusammenarbeit mit weiteren Industriepartnern den Massenmarkt für Elektromobilität vorzubereiten. Seit Anfang 2018 ist er mit seiner Firma im Bereich smarte Ladelösungen und Infrastruktur selbstständig tätig. Er ist seit 2014 E-Mobilist und Mitglied im Verein Electrify-BW.

Im Forums des e4 TESTIVAL´s 2018 hält Herr Fricke den Vortrag

Smarte Ladeinfrastruktur – Tanken sie noch, oder laden sie schon?

Die Zukunft der Mobilität hat bereits begonnen. Der Referent ist begeisterter E-Mobilist und berichtet über Vorteile, Vorurteile und Herausforderungen des elektrischen Fahrens. Im Besonderen wird er auf das Thema Laden zuhause, am Arbeitsplatz und unterwegs auf Reisen eingehen.

Volker Fricke
S3 Innovation

Back To Top