fbpx
skip to Main Content

Motor Presse Stuttgart wird Medienpartner des e4 TESTIVAL auf dem Hockenheimring

AUTO MOTOR UND SPORT und MOOVE als Medienpartner

Hockenheim, 30. Januar 2020 – AUTO MOTOR UND SPORT und seine Tochterzeitschrift MOOVE als Fachmagazin für Elektromobilität werden auch in diesem Jahr ihr Engagement in Sachen neuer Mobilität weiter verstärken. Dazu haben die beiden Zeitschriften der Motor Presse Stuttgart die Medienpartnerschaft für das e4 TESTIVAL 2020 übernommen.

Das 2018 am Hockenheimring erstmals veranstaltete Erlebnisevent für den „Transformationsprozess in die Zukunft der neuen Mobilität“ geht am 6. und 7. Juni 2020 am selben Ort, nun aber mit starker medialer Unterstützung, in die dritte Runde. Ergänzt werden die beiden Publikumstage durch den Fachbesuchertag ‚B2Professionals‘ am Freitag, den 5. Juni 2020. Das e4 TESTIVAL 2020, konzeptionell entwickelt von emodrom am Hockenheimring, bietet die aktuellsten Informationen rund um die neue Mobilität – und das auf der Traditionsrennstrecke Hockenheimring, die sich so ihrerseits als zukunftsweisendes Mobilitätszentrum präsentiert.

Mit ihrem visionären Charakter bietet die Veranstaltung Besuchern die Möglichkeit, neue Mobilitätskonzepte auf dem legendären Kurs selbst zu erfahren und zu erleben. Dazu stellen unter anderem zahlreiche Autohersteller ihre zukunftsweisenden Fahrzeuge zur Verfügung. Fragerunden mit Experten zum Thema EMobilität, Interviews und Podiumsdiskussionen runden das zweitägige Programm ab.

Beim e4 TESTIVAL 2020 wird der Start-up-Award „Transforming Mobility“ verliehen. Die Schirmherrschaft hat wieder der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann MdL übernommen. Die Bewerber um diesen Award zeigen, wie sie die Mobilitätsbranche mit innovativen Ideen sowohl für den urbanen als auch ländlichen Raum revolutionieren wollen. Die Stakeholder der Neuen Mobilität treffen hier also mit den richtigen Partnern und Zielgruppen zusammen.

Back To Top